Verdrängt der Homo oeconomicus den Homo communis?



Verdrängt der Homo oeconomicus den Homo communis?: Normbezogene Orientierungsmuster bei Akteuren mit unterschiedlicher Markteinbindung
Vs Verlag | ISBN: 3835060872 | 2007-07 | File type: PDF | 337 pages | 20 mb
Eckard Burkatzki stellt anhand einer empirischen Studie die unterschiedlichen Ausprägungen normbezogener Orientierungsmuster bei Angehörigen der Erwerbsbevölkerung heraus. Referenzpunkt sind dabei die individuellen Einstellungen zum Geltungsanspruch rechtlicher Normen, zur Attraktivität ökonomischer Erfolgsziele und zur wahrgenommenen Relevanz kommunitär-gemeinschaftlicher Verpflichtungen. Seine Studie zeigt, dass einerseits das Ausmaß der Markt- und Gemeinwohlorientierung bei Akteuren in Abhängigkeit von bestimmten Formen der Markteinbindung variiert. Andererseits folgt das Verhältnis von Markteinbindung und Gemeinwohlorientierung - entgegen den gängigen Annahmen - keiner eindimensionalen Logik.Der Einfluss von Märkten auf die moralischen Orientierungen und Handlungen von Akteuren ist ein in vielen Kontexten diskutierter und problematisierter Sachverhalt. Prominent ist in diesem Zusammenhang die These, dass mit zunehmender Expansion der Märkte die individuelle Bereitschaft steigt, Aspekte des Gemeinwohls in seinem Handeln zu vernachlässigen. Das Orientierungsmuster des Homo oeconomicus mit seiner Leitwertorientierung an ökonomischen Erfolgszielen ? so hier die Überlegung ? verdränge mit zunehmender Markteinbindung die primär an Gemeinschaft und Gemeinwohl ausgerichteten Orientierungen des Homo communis.
Eckhard Burkatzki untersucht diese These auf Grundlage einer empirischen Analyse der Leitwertorientierungen und normbezogenen Orientierungsmuster bei Angehörigen der Erwerbsbevölkerung. Seine Studie zeigt, dass einerseits das Ausmaß der Gemeinwohlorientierung bei Akteuren in Abhängigkeit von bestimmten Formen der Markteinbindung variiert. Andererseits folgt das Verhältnis von Markteinbindung und Gemeinwohlorientierung ? entgegen den gängigen Annahmen ? keiner eindimensionalen Logik.

http://hotfile.com/dl/45663619/2489d22/3835060872.rar.html

http://www.megaupload.com/?d=C0PF87LH

[Fast Download] Verdrängt der Homo oeconomicus den Homo communis?


Related eBooks:
101 Ways To Save Money on Your Tax - Legally! 2018-19
Political Geography : World-Economy, Nation-State and Locality, Seventh Edition
How To Be Your Own Financial Planner in 10 Steps
16 Personal Finance Principles Every Investor Should Know
Twentieth-Century South Africa: A Developmental History
Japanese Outbound Acquisitions: Explaining What Works
Foreign Direct Investments from Emerging Markets: The Challenges Ahead
Tax Systems and Tax Reforms in South and East Asia
Entrepreneurship, Finance, Governance and Ethics
Revisiting the UK and Ireland's Transatlantic Economic Relationship with the United States in the 21
A. Kakabadse - Leading the Board: The Six Disciplines of World Class Chairmen
The Fallacy of the Mixed Economy
Copyright Disclaimer:
This site does not store any files on its server. We only index and link to content provided by other sites. Please contact the content providers to delete copyright contents if any and email us, we'll remove relevant links or contents immediately.